Tanzen, Filme und die Mathematik (Die Rolle der Zeit in der Mathematik bei Wittgenstein)

Esther Ramharter

Abstract



In vier Etappen wird die Rolle der Zeit in Wittgensteins Philosophie der Mathematik
dargestellt:1. Die Zeit bei Wittgenstein2.
Die Unzeitlichkeit mathematischer Sätze 3. Mathematik und Filme4. Mathematik und Tanzen Dabei wird gelegentlich auf Simone Weil
und Henri Bergson Bezug genommen.

Keywords


philosophy; 20th century philosophy; Wittgenstein Ludwig; time; mathematics; concept; rule; act

Full Text: PDF HTML

Refbacks

  • There are currently no refbacks.